Methoden-Workshop: Projekttagskonzept „Migration, Flucht & Asyl“

In by Gregor MandtLeave a Comment

Datum/Zeit
19.11.2020 - 22.11.2020
19:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Ökovilla

Kategorien Keine Kategorien

Die Zahl der Menschen, die vor Krieg, Konflikten und Verfolgung auf der Flucht sind, hat sich in den letzten 10 Jahren verdoppelt. Wie sieht die Migrationsbewegung weltweit aus, wie leben asylsuchende und geduldete Menschen in Deutschland und speziell in Mecklenburg-Vorpommern? Welche Möglichkeiten gibt es sich in Deutschland solidarisch zu zeigen?

Du lernst Hintergrundwissen zu diesem Thema, vielfältige Methoden der Bildungsarbeit und Fähigkeiten einen Projekttag an Schulen sowohl online, als auch in Form eines Präsenzworkshops eigenständig zu gestalten.

Aushang als Druckfassung (PDF) >>

Englisch version here (PDF) >>

PROGRAMM

Donnerstag |  19.11. | 19.00-21.00
Filmabend mit anschließender Diskussion
Zum Einstieg in den Workshop zeigen wir einen aktuellen Film zum Thema Seenotrettung.

Freitag  |  20.11. | 16:00 – 20:00 Uhr
Einstieg & Kennenlernen
Die Teilnehmer*innen lernen sich kennen und bekommen einen Einstieg in die inhaltlichen Aspekte.

Samstag  |  21.11. | 10:00 – 17:00 Uhr
Methoden praktisch erprobt
Wie sieht ein Präsenz- und Online-Projekttag zum Thema Migration aus? Vorstellung und Erproben von vielfältigen Methoden für die Bildungsarbeit

Sonntag  |  22.11. | 10:00 – 17:00 Uhr
Handlungsmöglichkeiten
Wie können Schüler*innen aktiv werden für eine offene, gerechte und solidarische Gesellschaft?

Infos und Anmeldung
Tel. 0381/454409
anmeldung@oekohaus-rostock.de
(Anmeldeschluss am 12.11.2020)

Der Workshop findet im Rahmen der Multiplikator*innen-Ausbildung statt. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebestätigung und können danach Bildungsveranstaltungen mit Schulklassen durchführen.

Referent*innen:  Michaela Bischoff & Ebrahim Baddour
Ort: Ökovilla , Herrmannstr. 36, 18055 Rostock
Kostenbeitrag je Person: 50 € berufstätig /30 € ermäßigt

© Grafik: Matteo Paganelli @ unspalsh| CC BY SA 2.0

Leave a Comment

* Mit der Nutzung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.