Nachhaltigkeit trifft Erlebnispädagogik: Nachhaltige Klassenfahrten gestalten

In by Gregor MandtLeave a Comment

Datum/Zeit
20.08.2020 - 23.08.2020
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Scheune Fürstenhagen

Kategorien Keine Kategorien

Workshop vom 20. bis 23. August
Ort: Scheune Fürstenhagen / Feldberger Seenplatte

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) kann nicht nur Spaß machen, sondern sogar erlebt werden! Wir verbinden auf einer Klassenfahrt erlebnispädagogische Methoden mit BNE und Inhalten des Globalen Lernens. Dabei sind wir viel in Bewegung und draußen im Grünen. Die Gruppe erfährt gemeinsam, wie sich Nachhaltigkeit tatsächlich anfühlen kann und entdeckt sich dabei spielerisch neu. Die Kooperation zwischen Ökohaus e. V. und dem Erlebnis-Kollektiv e. V. macht dieses Zusammenspiel möglich.

Du lernst in dem Workshop das Konzept und ganz praktisch viele Methoden zur Begleitung einer Schulklasse kennen.

PROGRAMM:

20.08. | Donnerstag | 17.00-20.00
* Einstieg im Ökohaus in Rostock – Teil 1
Kennenlernen und Einstieg in den Workshop

21-23.08. | Freitag ab 15 Uhr bis Sonntag 15 Uhr 
* Einstieg: Globaler Handel & koloniale Spure
Workshop im Seminarhaus Scheune Fürstenhagen – Teil 2

  • Einführung ins das Konzept Nachhaltige Klassenfahrten
  • Methodenauswahl BNE und Globales Lernen
  • Erlebnispädagogische Methodenauswahl
  • Gruppendynamik und Teambildung
  • Inhaltlicher Schwerpunkt: Klima
  • Erfahrungsraum Selbstorganisation
  • Tipps und Tricks bei der Begleitung von Gruppen
  • Infos zur Gestaltung von Klassenfahrten bei Ökohaus

Infos und Anmeldung
Tel. 0381/454409, anmeldung@oekohaus-rostock.de
* Anmeldeschluss am 10.08.2020
* Gemeinsame Anreise von Rostock

Einladung als PDF >>

Angebot in Kooperation mit Erlebniskollektiv e.V.

Referent*innen:  Lisa Tegge & Greta Pohl
Ort: Ökovilla & Scheune Fürstenhagen
Kostenbeitrag je Person: 50 € – 120 € je nach Selbsteinschätzun

Der Workshop findet im Rahmen der Multiplikator*innen-Ausbildung statt.
Die Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebestätigung und können danach Bildungsveranstaltungen mit Schulklassen durchführen.

Leave a Comment

* Mit der Nutzung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.