Titelbild Workshop Plastik-im-Meer

Workshop: Projekttagskonzept „Plastik im Meer“

Lerne Bildungsarbeit mit Schüler:innen zu gestalten!

Plastik ist überall. Es steckt im To-Go-Becher, im Handy, im Shampoo – und am Ende landet ein Großteil im Meer. Warum ist das so? Wer steht in der Verantwortung? Und was muss geändert werden um das globale Problem anzupacken?
Während des Workshops stellen wir uns diesen Fragen und wollen zeigen wie Inhalte dazu methodisch verpackt und diese mit Schul- und Erwachsenengruppen durchgeführt werden können.
Du erlernst du das nötige Handwerkszeug um selbstständig Projekttage zum Thema „Reichhaltige Leere – Plastik im Meer“ sowohl in Präsenz, als auch online teamen zu können.

Aushang als Druckfassung (PDF) >>

PROGRAMM

Freitag  |  29.10. | 16:00 – 20:00 Uhr
Einstieg & Kennenlernen

* Wer sind wir, wer seid ihr?
* Plastikflut: Globale Bedeutung, Ursachen
* Vorbereitung Samstag 

Samstag  |  30.10. | 10:00 – 17:00 Uhr
Projekttag Plastik

* Praktisches Kennenlernen von Methoden
* Auswirkungen Plastik im Meer
* Mikroplastik
* Handlungsoptionen

Infos und Anmeldung
Tel. 0381/454409
anmeldung@oekohaus-rostock.de
(Anmeldeschluss am 25.10.2021)

Der Workshop findet im Rahmen der Multiplikator:innen-Ausbildung statt. Die Teilnehmer:innen erhalten eine Teilnahmebestätigung und können danach Bildungsveranstaltungen mit Schulklassen durchführen.

Referent:innen: Dathrien Jahn, Simon Langer
Ort: Ökovilla , Herrmannstr. 36, 18055 Rostock
Kostenbeitrag je Person: 50 € berufstätig /30 € ermäßigt
Mehr Infos unter: www.oekohaus-rostock.de/bildung

Titelfoto: Artem Beliaikin@flickr.com CC BY 2.0

Leave a Comment

* Mit der Nutzung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.